Workshop Themen


Im Workshop werden keine Themen vorgegeben - alle Themen sind willkommen.

Grundsätzlich gilt: Egal ob du ein Problem klären, dein Lebensgefühl, Wohlbefinden, Selbstwertgefühl steigern, familiäre Konflikte lösen möchtest, gesundheitliche Beschwerden hast oder einfach nur interessiert bist an neuen Erfahrungen und Erkenntnissen - hier im Workshop bist du willkommen und auch alle deine Themen, die du mitbringst.

 

Unser Workshop-Tag wird von und durch Impulse lebendig und kann so immer wieder intuitiv gestaltet werden. Impulse sind auch wichtig um aus einer Passivität herauszukommen und in die Aktivität zu wechseln. Aber was sind überhaupt Impulse? Ein Impuls ist ein Anlass, ein Grund, ein Antrieb, ein Instinkt, eine Initiative, eine Idee…

Ich lade dich herzlich ein, am Workshop teilzunehmen.


Ab 2021 gibt es nur noch einen Workshop wo ALLE Themen willkommen sind.

Bis 2020 gab es unterschiedliche Workshops mit speziellen Themen.

 

Im Workshop 2 ging es ausschließlich um die Themen Übergewicht, Körpergewicht, Wohlfühlgewicht, Gewichtsreduktion, Gewicht halten, Jo-Jo-Effekt, Lipödem, Ernährungsgewohnheiten, Essverhalten, Zuckerabhängigkeit, innerer Schweinehund…

Im Workshop 3 ging es um körperliche Beschwerden, Symptome, Krankheiten, z.B. Migräne, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Erschöpfung, Bluthochdruck, Diabetes, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Depression, Reizbarkeit, Verstopfung, Ohrgeräusche, Kopfschmerzen, Allergien, Neurodermitis, Schilddrüsenprobleme, Schmerzen, Rheuma, Gelenkschmerzen, Adipositas, Lipödem, Wechseljahre...


Weitere Informationen


Nutze deine Chancen und Perspektiven


Hinweise:

  • Die Freie Familienaufstellung ist keine therapeutische Methode.
  • Sie dient zur Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.
  • Für jede*n Teilnehmer*in ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass während und nach dem Workshop keine therapeutische oder ärztliche Unterstützung angeboten wird.