über mich


Gabriele Lerch-Hoff, Jahrgang 1963, verheiratet, keine Kinder.

Freie Familienaufstellung Kaarst - Gabriele Lerch-Hoff
Gabriele Lerch-Hoff

Als ganzheitliche Therapeutin biete ich in Kaarst (in der Nähe von Neuss und Düsseldorf) verschiedene Methoden an, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Veränderungsprozesse zu fördern und zu unterstützen.

 

Ich liebe das Leben und ich begleite Menschen allen Alters auf ihrem Lebensweg. Menschen, die z.B. auf der Suche nach sich selbst sind - die wissen wollen, wer sie wirklich sind – die Probleme, Schwierigkeiten, Konflikte haben, und Unterstützung benötigen – die, die einen neutralen Gesprächspartner wünschen – usw.

 

Das wichtigste im Leben sind Gesundheit, inneres Gleichgewicht und Seelenfrieden. Um dies zu erreichen oder zu erhalten, können und sollten wir etwas tun. Es ist nie zu spät anzufangen oder einen neuen Anlauf zu nehmen.

 

Meiner Berufung als „Seelenflüsterin“ folge ich von Herzen, hierbei ist mir meine Bodenständigkeit sehr wichtig.

 

Familienaufstellung ist meine bevorzugte Methode. Ich nutze sie auch für mich persönlich im Alltag.

 

Selbsterfahrung steht bei mir an erster Stelle und mein Motto lautet:

 

Autonomie statt Abhängigkeit

 

Durch eine persönliche Lebenskrise vor über 15 Jahren begab ich mich auf meinen Weg. Ein  nicht immer ganz einfacher Weg – mit allen Höhen und Tiefen. Aus der "früheren Gaby" ist mit der Zeit eine Gabriele herangereift. Heute mag ich meinen Namen Gabriele sehr gerne und bei einer Recherche fand ich heraus, dass mein Namensgeber "Erzengel Gabriel" für die Gefühle, Emotionen und das Unterbewusstsein "zuständig" ist. Das passt doch hervorragend zu Familienaufstellungen – es sieht so aus, dass ich meinen Namen nicht umsonst bekommen habe.

 

Das Leben ist ein kreativer Prozess und die Reise zu sich ein kleines oder auch großes Abenteuer. Der Weg endet ja nie, immer kommt etwas Neues dazu, Altes geht...


Aus- und Weiterbildungen

Familienaufstellung

Erste Erfahrungen mit Aufstellungen sammelte ich bereits 1998. Damals kam ich mit der Familienaufstellung nach Bert Hellinger in Berührung.

 

Durch persönliche Teilnahme an Ausbildungen und zahlreichen Veranstaltungen konnte ich verschiedene Aufstellungsmethoden kennenlernen.

 

2012 lernte ich innerhalb einer psychotherapeutischen Ausbildung die  Methode der Familienaufstellung nach Bert Hellinger kennen.

 

2014 absolvierte ich eine Ausbildung zur Anwendung der Methode „Aufstellen des Anliegens“ nach Franz Ruppert.

 

2015 begegnete mir das Konzept des "Freien Aufstellens" nach Olaf Jacobsen.

 

2016 absolvierte ich bei Olaf Jacobsen die Ausbildung als Organisatorin des "Freien Aufstellens".


weitere

seit 2005 - Usui Reiki Meistergrad

seit 2005 - Heilmassage (Chakra-Balance-Massage)

seit 2007 - Channeling-Ausbildung

seit 2008 - Entspannungstherapeutin

seit 2008 - Seminarleiterin Progressive Muskelrelaxation

seit 2008 - Seminarleiterin Autogenes Training

seit 2008 - Hypnosetherapeutin

seit 2008 - Rückführungsbegleiterin

seit 2009 - Kundalini-Reiki Meister-/Lehrergrad

seit 2010 - Kunsttherapie

seit 2011 - Biodynamische Körperpsychotherapie

seit 2011 - Integrative Atemtherapie

seit 2011 - Traumtherapie

seit 2012 - Gesprächstherapie nach Carl Rogers